Helmut Etten geht in den Ruhestand

Nach über 53 Jahren Tätigkeit in der Gemeindeverwaltung Dahlem ging Gemeindeverwaltungsrat Helmut Etten zum Jahresende 2019 in den wohlverdienten Ruhestand. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Ratsmitglieder verabschiedeten Helmut Etten mit einer schönen Feier.
Hierzu konnte Bürgermeister Jan Lembach auch die früheren Verwaltungschefs Gemeindedirektor Werner Krämer (1975-1992), Gemeindedirektor Hubert Büth (1992-1999) und Bürgermeister Reinhold Müller (1999-2014) im Rathaus begrüßen.

Bereits am 01.04.1966 begann Helmut Etten im damaligen Amt Schmidtheim seine berufliche Laufbahn in der Gemeindeverwaltung mit der Ausbildung. Es schlossen sich verschiedene Verwaltungslehrgänge an, so dass Etten ab 1977 im gehobenen Verwaltungsdienst tätig war. Mitte 1993 wurde Etten auch Geschäftsführer der Flugplatz GmbH. Anfang 1996 wurde Helmut Etten aufgrund seiner weitreichenden Erfahrungen im Finanzbereich zum Kämmerer der Gemeinde Dahlem bestellt.
Ab 2011 war er auch Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters, zunächst von Bürgermeister Reinhold Müller und seit 2014 von Bürgermeister Jan Lembach.

Bürgermeister Jan Lembach würdigte die Verdienste von Helmut Etten in den vielen Jahren: ?€?Herr Etten hat sich immer für die Gemeinde und die Menschen in der Gemeinde eingesetzt. Mit seinem vorbildliche Engagement bis zum letzten Arbeitstag und mit seinem Fachwissen hat er die gute Entwicklung der Gemeinde Dahlem maßgeblich mitgestaltet. Wir sind auch froh, dass mit Erwin Bungartz als Allgemeiner Vertreter und Frank Hütter als Kämmerer zwei kompetente Mitarbeiter nachfolgen.?€? Lembach hob auch hervor, dass Helmut Etten bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ausgesprochen beliebt war und ist. Sein Fachwissen war auch über die Gemeinde Dahlem hinaus bei seinen Kolleginnen und Kollegen und den Partnern der Gemeinde Dahlem anerkannt und geschätzt.

Helmut Etten gab zum Abschied einen humorvollen Rückblick über die Erlebnisse seiner 53 Dienstjahre, die mit dem Einstellungstest im Sitzungsaal begannen und auch dort mit der Verabschiedung zu Ende gingen. ?€?Ich freue mich, dass mir der Abschied auch etwas schwer fällt. Denn der Beruf hat mir bis zum letzten Tag große Freude bereitet?€?, so Helmut Etten. Er dankte allen Menschen in der Gemeindeverwaltung, aus der Politik und von den Kooperationspartnern für die lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Bürgermeister Jan Lembach (li.) überreicht Helmut Etten zum Ruhestand den „Großen Wappenteller“ der Gemeinde Dahlem.
© Gemeinde Dahlem

Bürgermeister Jan Lembach (li.) überreicht Helmut Etten zum Ruhestand den „Großen Wappenteller“ der Gemeinde Dahlem. © Gemeinde Dahlem

Die „Chefs“ der Gemeindeverwaltung Dahlem aus den zurückliegenden 44 Jahre verabschiedeten Helmut Etten: Bürgermeister Jan Lembach (seit 2014), Ehrenbürgermeister Reinhold Müller (1999-2014), Gemeindedirektor a.D. Hubert Büth (1992-1999) sowie Gemeindedirektor a.D. Werner Krämer (v.l.) © Gemeinde Dahlem.

Die „Chefs“ der Gemeindeverwaltung Dahlem aus den zurückliegenden 44 Jahre verabschiedeten Helmut Etten: Bürgermeister Jan Lembach (seit 2014), Ehrenbürgermeister Reinhold Müller (1999-2014), Gemeindedirektor a.D. Hubert Büth (1992-1999) sowie Gemeindedirektor a.D. Werner Krämer (v.l.) © Gemeinde Dahlem.



Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine optimierte Nutzung der Inhalte zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Verstanden